Skip to main content

Ausrüstung für deinen Fluchtrucksack

 

Gasmaske und Feuer

Die Ausrüstung des Fluchtrucksacks ist ebenfalls sehr wichtig. Ein Mensch braucht Wasser, Essen, Schutz vor der Witterung und Schlaf.

Für diese Bedürfnisse sollte man seinen Fluchtrucksack optimal packen. Geht dabei keine Kompromisse ein und nehmt keine redundante Ausrüstung mit.

Der Fluchtrucksack wird sehr schnell groß und schwer. Ein voran kommen ist dann nur langsam möglich was je nach Situation schnell gefährlich werden kann.

 

Wir geben euch auf dieser Seite Tipps was in euren Fluchtrucksack gehört und was nicht.

 

 

Achtet darauf wirklich nur das in euren Fluchtrucksack einzupacken was ihr braucht!

 

Die Packliste sollte mindestens folgendes beinhalten:

 

Wasser

Essen

Schutz vor Witterung

Schlaf

Notwendige Ausrüstung

 

Übrigens kannst du dir unsere Packliste zum ausdrucken auch als PDF hier kostenlos herunterladen!

 

Wasser

Wasser solltet ihr auf jeden Fall genug für euch dabei haben. Dabei sollten 2 – 3 Liter für den ersten Tag reichen. Ihr habt dann etwa 1 Tag Zeit weiteres sauberes Wasser zu finden, wobei die Witterung ein großer Einflussfaktor ist.

Auf dem Land könnt ihr an sauberen Bächen und Quellen euer Wasser auffüllen. Dabei sollte man unbedingt auf sauberes Wasser achten!

In der Stadt findet ihr Wasser an den üblichen Stellen wie Wasserschläuche, Aussenwasserhahn an Gebäuden oder auch in Gebäuden.

Die Trinkflaschen von Nalgene können wir absolut empfehlen. Diese sind laut Hersteller BPA frei und innen sehr glatt. Dadurch riechen die Falschen mit der Zeit nicht unangenehm. Sie sind uns schon oft heruntergefallen und haben es ohne Schäden überstanden.

 

Modell Preis
1 Nalgene Trinkflasche Weithals 1L Nalgene Trinkflasche Weithals 1L

8,50 € 10,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*Preis prüfen*
2 Nalgene Trinkflasche Everyday, 1 Liter Nalgene Trinkflasche Everyday, 1 Liter

9,78 € 9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*Preis prüfen*

 

Essen

Essen ist meistens schwieriger zu finden als Wasser. Daher sollte man sich für mindestens 3 Tage Essen einpacken. Das Essen sollte dehydriert sein, so spart man viel an Gewicht. Empfehlen können wir Nudeln mit fertiger Sauce in Pulverform und Brot aus der Konservendose.

Es gibt spezielle Nahrung von verschiedenen Herstellern die zum Beispiel Nudeln in einer Tüte anbieten, die man mit heißem Wasser füllt. 

Die Nudeln sind dann nach 10 Minuten bereit zum essen.  

 

Schutz vor Witterung

Entsprechend der Jahreszeit, solltet ihr Kleidung dabei haben. Fleece Jacken eignen sich sehr gut für die Nacht oder für die kalte Jahreszeit. Außerdem sind sie sehr leicht, daher kann man die Fleece Jacken wunderbar in de Fluchtrucksack packen.

Für richtig kalte Tage, gibt es Merino Wolle. Merino Wolle hält sehr warm und riecht nicht nach einiger Zeit nach Schweiß. 

 

Schlaf

Für die Flucht auf ländlichen Gebiet, braucht ihr einen Schlafsack, eine Iso-Matte sowie ein Zelt oder Tarp. Vergesst es einen Unterschlupf aus Ästen, Baumstämmen und Laub zu bauen. Dabei verbraucht ihr jeden Abend so viel Kalorien das ihr mit dem Essen nicht hinterherkommt. Außerdem ist es sehr anstrengend, Laut und auffällig. Das kann man machen wenn man seine Ausrüstung verloren hat.

Ein Zelt oder Tarp ist fast Geräuschlos aufgebaut, klein und in der richtigen Farbe auch viel unauffälliger.

In der Stadt wäre es allerdings viel zu auffällig mit einem Fluchtrucksack unterwegs zu sein der voll gefüllt ist mit Ausrüstung. Außerdem findet man in einer Stadt viel leichter einen Unterschlupf als in einem Wald auf dem Land.

Als ein Unterschlupf kann eine alte Lagerhalle, Bürogebäude oder ein Auto dienen. Für die Isolierung zum Boden kann man alte Polster oder Sitzpolster nehmen. Zum zudecken kann man ebenfalls Polster, Decken oder Zeitungen nehmen.

Falls ihr noch Platz in eurem Fluchtrucksack habt, könnt ihr eine dünne Fleecedecke einpacken. Die hält gut warm und hat meistens ein kleines Packmaß.

Wir können Produkte von The North Face und Nordisk empfehlen.

 

Schlafsäcke

123456
Nordisk puk-2º Schlafsack, Grün 3 Saison Schlafsack, 210 x 80cm ultraleicht Lumaland Outdoor Schlafsack Mumienschlafsack, 230 x 80 cm inklusive Packsack Professional 300 Mumien-Schlafsack The North Face Schlafsack Blue Kazoo, 197 x 78.5 x 1 cm The North Face Ultrawarmer Aleutian Schlafsack
Modell Nordisk puk-2º Schlafsack, Grün3 Saison Schlafsack, 210 x 80cm ultraleichtLumaland Outdoor Schlafsack Mumienschlafsack, 230 x 80 cm inklusive PacksackProfessional 300 Mumien-SchlafsackThe North Face Schlafsack Blue Kazoo, 197 x 78.5 x 1 cmThe North Face Ultrawarmer Aleutian Schlafsack
Bewertung
Preis

49,99 € 67,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,99 € 49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,99 € 31,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

221,70 € 290,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

135,31 € 145,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*Preis prüfen**Preis prüfen**Preis prüfen**Preis prüfen*Nicht Verfügbar*Preis prüfen*

 

Zelte

1234
Camping-Zelt für 2-3 Personen - grün, wasserdich Grand Canyon Cardova 1 - leichtes Zelt, 1 - 2 Personen Lumaland Outdoor Leichtes Pop up Wurfzelt 3 Personen Nordisk Svalbard 1 PU Zelt, Grün
Modell Camping-Zelt für 2-3 Personen – grün, wasserdichGrand Canyon Cardova 1 – leichtes Zelt, 1 – 2 PersonenLumaland Outdoor Leichtes Pop up Wurfzelt 3 PersonenNordisk Svalbard 1 PU Zelt, Grün
Bewertung
Preis

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

72,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

45,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

159,96 € 168,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*Preis prüfen**Preis prüfen**Preis prüfen**Preis prüfen*

 

Notwendige Ausrüstung

Survival FluchtrucksackNatürlich sollte man auch ein Messer, Gabel und Löffel, Kochgeschirr und andere kleinere Dinge mitnehmen.

 

Im urbanen Gelände können wir ein Schweizer Messer empfehlen. Ein größeres Messer bräuchte man nur wenn man Holz spalten möchte.

Ein Schweizer Taschenmesser eignet sich im urbanen Gelände optimal. Es ist klein sowie leicht und passt daher optimal in unseren kleinen urbanen Fluchtrucksack. Holz spalten wird man damit im urbanen Gelände eher weniger. Denn offenes Feuer sollte man aus folgenden Gründen im urbanen Gelände vermeiden:

 

  • Man wird durch das Licht schnell gesehen
  • Man wird durch den Rauch ebenso schnell gesehen
  • Durch den Feuer Geruch werden andere schnell aufmerksam
  • In Städten gibt es eher weniger Feuermaterial

 

123
Victorinox Taschenmesser Hiker 13 Funktionen Victorinox Taschenmesser Swiss Champ 33 Funktionen Victorinox Taschenmesser Work Champ, 21 Funktionen
Modell Victorinox Taschenmesser Hiker 13 FunktionenVictorinox Taschenmesser Swiss Champ 33 FunktionenVictorinox Taschenmesser Work Champ, 21 Funktionen
Bewertung
Preis

16,95 € 24,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

53,99 € 82,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

73,81 € 79,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*Preis prüfen**Preis prüfen**Preis prüfen*

 

Stattdessen sollte in den Fluchtrucksack ein kleiner Campingkocher und ein etwas größerer Edelstahl Becher. Diesen kann man zum braten, kochen und trinken benutzen. Damit spart man viel Gewicht und Platz in unserem kleinen Fluchtrucksack. Außerdem wird so ein kleiner Becher schneller Heiss und das Essen kocht schneller.

In ländlicher Umgebung kann man ein kleines Schweizer Messer und eine kleine Axt mit in den Fluchtrucksack packen. Alternativ kann man auch ein etwas größeres Messer (maximal 12cm Klingenlänge) einpacken. Damit kann man Holz spalten und Holz für das Feuer vorbereiten.
Das Essen macht man entweder über dem Feuer oder einem Campingkocher. Wer auf einen Campingkocher verzichten möchte, sollte das Feuer als ein Grubenfeuer anlegen. Dieses wird nicht so schnell gesehen und raucht nicht so stark.

 

Zusätzlich sollte man folgende Dinge mit in den Fluchtrucksack einpacken:

  • Feuerzeug
  • Wasserfilter
  • Powerbank mit passendem Kabel für Smartphone oder Navi
  • Erste Hilfe Set
  • Kabelbinder (Die die man wieder öffnen kann)
  • Etwas Bargeld

 

Damit sollten die wichtigsten Dinge abgedeckt sein. Natürlich hat jeder seine persönliche Vorlieben und packt vielleicht bisschen weniger essen ein, dafür aber ein großes Messer und 4 Liter Wasser. Unserer Aufzählung ist ein ungefährer Richtwert an den man sich grob halten kann.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *